Buchclub

Unser Ziel mit diesen Treffen ist es, dass die Teilnehmer*innen mehr Literatur kennenlernen, ohne sie selber lesen zu müssen. Dafür treffen wir uns etwa alle 8 Wochen.

Außerdem wollen wir über die Inhalte der Bücher mit euch in einen regen Austausch zu Euren Meinungen, Erfahrungen und Anregungen kommen. Dabei soll uns das Autismusspektrum mit all den zahlreichen Büchern, die es dazu u.a. in unserer Bibliothek gibt, nur als Aufhänger dienen. Frei nach dem Motto „Autismus kommt selten allein.“ wollen wir mit euch auch alle möglichen anderen Bücher aus dem Kontext der Selbstvertretung behandeln und über verschiedenste Innenperspektiven zum großen Thema Inklusion sprechen. Alle Erfahrungsexpert*innen in eigener Sache zu Themen wie Depression, Angst, ADHS, Autismus, aber auch kennengelernten Schulsystemen, beruflichen Entwicklungschancen und vielem mehr sind herzlich zu unserem Buchclub eingeladen – egal ob Ihr Betroffene, Angehörige oder einfach Interessent*innen seid.

Aktuell planen wir die Treffen so, dass wir uns für etwa 2 Stunden in unseren Räumlichkeiten oder online treffen und bei jedem Termin eine*r der Teilnehmer*innen ein selbst gewähltes Buch kurz vorstellt. Dabei soll kein Vortrag entstehen, sondern nur einige Sätze über den Inhalt, die/den Autor*in sowie den Grund für die Auswahl des Buches bzw. was es für eine Bedeutung im eigenen Leben hat. Natürlich können dafür auch Stichpunkte mitgebracht werden oder es kann auch eine rein schriftliche Beschreibung erfolgen. Nach der kurzen Vorstellung ist Zeit für regen Austausch, neugierig sein, weiterdenken und diskutieren.

Wie immer gilt: Jede*r sagt so viel oder so wenig, wie er*sie möchte!

Wir sind natürlich jederzeit offen für Anregungen zur Gestaltung der Treffen, die ihr gern vor oder auch zu jedem Termin anbringen könnt.

Wenn ihr Lust habt, dabei zu sein, meldet Euch wie unten beschrieben an. Gerne könnt ihr hierbei auch schon ein Buch vorschlagen, das ihr vielleicht gerne selbst vorstellen möchtet.      

Wir freuen uns auf Euch!

Termine, Veranstaltungsort:
Unten auf dieser Seite stehen die Termine und der jeweilige Ort für die nächsten Gruppen-Treffen, sowie der Link zum digitalen Gruppenraum bei digitalen Treffen.

Bitte meldet Euch wie folgt an:
1. Klicken Sie auf das Kästchen mit der Bezeichnung „teilnehmen“ unter dem gewünschten Termin.
2. Tragen Sie bitte ganz unten auf dieser Seite Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein.
3. Klicken Sie auf „Ich bin dabei“.

Die nächsten Treffen

🗓 22. 05. 2024 18:00

Ort: in unseren Vereinsräumen auf dem Gelände der Mädlervilla, Hans-Driesch-Straße 2, 04179 Leipzig Austausch über Literatur, nicht nur rund ums Autismusspektrum.

    Die Anmeldung ist vorübergehend nicht möglich und steht in Kürze wieder zur Verfügung.
    Mit einer E-Mail an gruppen@luna-ev.de können sich gern anmelden oder uns ihre Hinweise, Fragen und Themenwünsche schicken.

    Bild: Pixabay/Clker-Free-Vector-Images

    Skip to content