Wir wünschen allen unseren Mitgliedern, Ratsuchenden und Interessent*innen ein frohes, gesundes, und entspanntes neues Jahr.

Wir haben den Anspruch, alle Anfragen mit der uns eigenen hohen Sorgfalt zu bearbeiten. Über die Feiertage und den Jahreswechsel konnten leider nicht alle Mails gelesen werden.
Es kann daher noch etwas dauern, bis wir Ihre Mails bearbeiten können.

Wir starten mit unserer Elterngruppe am Freitag, 07.01.2022 um 18:00 Uhr wie gewohnt über:
https://indigo.collocall.de/lun-rva-pkj-q08
Die nächsten Termine unserer Gruppentreffen finden Sie hier oder zum Download als PDF.


LunA-Webseite

Nicht nur das Jahr ist neu, sondern auch unsere LunA-Webseite. Alle wichtigen Informationen finden Sie wie gewohnt. Wir bitten um Verständnis, dass noch nicht alle Informationen vorhanden sind und wir nach und nach die Inhalte ergänzen werden. Es lohnt sich also, öfters mal reinzuschauen.


Wer sind wir?

LunA – Leipzig und Autismus e.V. ist ein Verein der autistischen Selbstvertretung mit inklusiver Ausrichtung. Seit 2018 sind wir Träger einer Stelle für Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB®).

Getreu dem Motto „Eine für Alle“ ermutigen und begleiten wir alle Ratsuchenden kostenfrei und auf Augenhöhe bei allen Fragen zu Rehabilitation und Teilhabe.

Ziel unserer Arbeit ist es, Menschen mit Wahrnehmungsbesonderheiten Freiräume zur Selbstbestimmung zu erschließen. Ratsuchende erfahren bei uns wertvolle Unterstützung, um als Expert*innen in eigener Sache aktiv werden zu können. Basierend auf wechselseitiger Achtsamkeit, Respekt, Verantwortung gegenüber der eigenen und der Persönlichkeit anderer bieten wir allen, die individuelle Wege suchen, Inspiration, Unterstützung und Zuversicht.

NEU: Was ist EUTB? Wie erfolgt eine Beratung? Und viele weitere Fragen beantwortet ein Film der drei Leipziger EUTB-Beratungsstellen.


Ein gedeckter und einladender Holztisch in einem Gruppenraum.

Bei LunA treffen sich regelmäßig Menschen, die in ganz unterschiedlicher Weise mit Autismus in Berührung kommen: Eltern autistischer Kinder, Menschen aus dem Autismusspektrum mit und ohne Diagnose in der Erwachsenen- und Frauengruppe, Alleinerziehende und nichtautistische Partner*innen von Menschen mit Autismus, Bücherwürmer und Leseratten im Buchclub.
Weitere Gruppenangebote sind in Planung.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Zur Zeit finden alle Gruppenangebote online statt.


Aktuelles