LunA - Leipzig und Autismus e.V.
Wir möchten mit unserer Arbeit immer mehr Menschen erreichen, um damit ein selbstverständliches Zusammenleben wachsen zu lassen

LunA im Radio

Die Radio-Sendung "RICHTIG - AUTISTISCH" ist ein Inklusions-Projekt von Radio Blau e.V. und LunA – Leipzig und Autismus e.V.
Entstanden sind in der Zeit von Dezember 2015 bis März 2017 insgesamt 8 Radio-Sendungen von zwei Stunden Sendedauer. Dabei haben sich die Macher*innen in jeder Sendung einem Schwerpunktthema gewidmet.
Alle Sendungen sind untenstehend als Podcast zu finden.




8. Radiosendung mit einem intensiven Rückblick auf den 3. Leipziger Autismustag

Am Sonntag, den 11.06.2017 wurde unsere 8. Radiosendung "Richtig Autistisch" bei Radio Blau ausgestrahlt.

Diesmal gibt es einen intensiven Rückblick auf den 3. Leipziger Autismustag, wo die beiden Radio Blau-Moderatorinnen Anja und Sanne viele tolle Interviews aufgenommen haben. Im Studio sprechen wir über unsere Interviewpartner und was für Eindrücke wir von diesem spannenden Tag mitnehmen konnten.

7. Radiosendung mit dem Titel "Richtig Autistisch - Menschlich Richtig"

In der neuen Ausgabe unserer 7. Sendung vom 04.12.2016, ziehen wir einen Bogen vom geschichtlichen Werdegang und der Wahrnehmung von Autismus und daraus resultierender Notwendigkeit ethischer Handlungsgrundsätze gegenüber Menschen mit Autismus und deren Angehörigen bis zum konkreten Aufgabenfeld von LunA – Leipzig und Autismus e.V. Wir stellen das Buch „Geniale Störung“ von Steve Silberman vor, dass trotz seines zwiespältigen Titels sehr detailliert aufzeigt, warum es bis heute leider keine Selbstverständlichkeit für autistische Menschen ist, als „menschlich richtig“ akzeptiert zu werden und welche Konsequenzen dies bis heute hat. Wir informieren, welche Schritte wir auf dem Weg in eine inklusive Gesellschaft gehen und welche Möglichkeiten es gibt, diesen Weg mitzugehen.

Zum Öffnen des Podcast das Bild  anklicken:

6. Radiosendung "Richtig Autistisch - Partnerschaften - Partner schaffen" - Vol. 2

Am Sonntag, den 09.10.2016 wurde unsere 6. Radiosendung bei Radio Blau (zum Öffnen bitte anklicken) ausgestrahlt. Nachdem wir in der 5. Sendung intensiv in das Thema eingestiegen sind, war uns schnell klar, daß dafür eine Sendung nicht ausreichend ist.

Diesmal geht es um Angehörige in nicht selbstgewählten Partnerschaften, (Über)-Lebensstrategien bei vollem Bewusst-SEIN. Ganz besonders glücklich sind wir über unseren Sendungsgast Marianne, die bereit war, uns mit Ihren Erfahrungen durch diese Sendung und dieses Thema zu begleiten.

Zum Öffnen des Podcast das Bild  anklicken:

5. Radiosendung "Richtig Autistisch - Partnerschaften - Partner schaffen"

Am Sonntag, den 14.08.2016 war unsere 5. Radiosendung bei Radio Blau zu hören.

Wir beschäftigen uns in dieser Sendung mit dem Thema Partnerschaften. Dabei geht es nicht nur um Partnerschaften in Liebesbeziehungen, sondern es werden verschiedenste Möglichkeiten von Partnerschaften besprochen. Wir alle gehen täglich Partnerschaften ein, gewollt und auch ungewollt - mit Ärzt*innen, Amtspersonen, Arbeitskolleg*innen aber auch innerhalb der Familie, z.B. als Partner unserer Kinder.

In vielen Fällen gelingen diese Partnerschaften, aber es gibt dabei auch jede Menge Konfliktpotential. Wir möchten gemeinsam diskutieren, welche Besonderheiten es im Eingehen von Partnerschaften gibt, dabei sowohl zwischen Autist*innen aber auch zwischen NT´s und Autist*innen.

Zum Öffnen des Podcast das Bild  anklicken:

Die 4. Sendung vom 19.06.2016 "Richtig Autistisch – Hilfssysteme: helfend, behindernd, selbstbefähigend?! Die Einbeziehung von Expert*innen in eigener Sache in den heilpädagogischen Prozess"

Die Macher*innen von LunA diskutieren diesmal gemeinsam mit Melle Schrimpf, Heilpädagogin aus Leipzig, die Inclusion Studies an der FH Görlitz studiert hat, über dieses spannende Thema.

Zum Öffnen des Podcast das Bild  anklicken:

Die 3. Sendung vom 24.04.2016  "Richtig Autistisch unterwegs"

In dieser Sendung berichten wir über unsere Reise zum 2. Autismustag in Peine am 09.04.2016. Zu hören gibt es in der Sendung mehrere Interviews mit Referent*innen des Autismustages und Erlebnisse unserer Reise. Damit geben wir Einblicke in die Arbeit von Autist*innen und es wird die Möglichkeit geschaffen, diesen Tag aus der Innenperspektive nachzuhören.

Zum Öffnen des Podcast das Bild  anklicken:

Die 2. Sendung "Diagnostik – Erkenntnis versus Urteil" vom 13.02.2016

In unserer zweiten Radiosendung diskutieren wir die Möglichkeiten zur Autismus-Diagnostik in Deutschland und welche Erfahrungswege Familien und erwachsene Autist*innen durchleben. Scheinbar unbegrenzte Anlaufstellen versprechen eine Auswahl, doch hat man diese tatsächlich und wer entscheidet über Erkenntnisse. Was ist dieses Papier eigentlich wert und geht’s denn nicht "einfach ohne"?!

Zum Öffnen des Podcast das Bild  anklicken:

Die 1. Sendung "Richtig Autistisch" vom 27.12.2015

In unserer 1. Sendung stellen wir uns und unsere Arbeit mit und im Verein LunA - Leipzig und Autismus e.V. vor.

Zum Öffnen des Podcast das Bild  anklicken: